Wohnungsumbauten Lenzerheide

Querfurniert

Das Projekt in der Lenzerheide verlangte nach einer massgeschneiderten Lösung, um ein modernes Ambiente mit edlen Materialien zu schaffen. Für die Holzarbeiten wurde Eiche als Ausgangmaterial gewählt. Ein Highlight sind die Einbauelemente wie: Küche, Türen, Garderoben und Badezimmermöbel, die in aufwendiger Handarbeit rustikal quer furniert wurden, sodass die Maserung des Holzes um die Ecken verläuft.

Als Abdeckung kam massiver Luzerner Granit zum Einsatz. Die Auszüge sind grifflos und mit einem Tip-on-Mechanismus versehen. Ebenso wurden die Blockfutter-Türen mit unsichtbaren Rändern bündig einschlagend konzipiert. Für die fingergezinkten Schubladenelemente in den Badezimmern wurde massiver Ahorn verwendet. Mit der Kombination aus natürlichen Materialien und viel Handarbeit wurde den Wohnungen so ein unverwechselbares und edles Design verliehen.

zuruck_4